6 Ausflüge um die Vorteile des Frühlings in Malaga auszunutzen

This post is also available in: Spanisch, Englisch

Caminito del Rey (= der Weg des Königs)

http://www.caminitodelrey.info/es/

Der “caminito del Rey” (= der Weg des Königs) ist eine Reihe von Laufstegen (2,9 km lang), die an den Wänden der Schlucht der Gaitanes, in der Nähe von El Chorro, in der Gemeinde von Álora, gebaut wurde. Ausserdem können wir hier auch einen 4,8 km langen Wanderweg oder Waldweg finden um in diese Zone zu gelangen, oder aus dieser zu gelangen. Dieser Rundgang dauert zwischen 3 und 4 Stunden.

Caminito del ReyTorcal de Antequera

http://torcaldeantequera.com/

Wundervolle Naturlandschaft in Antequera, die durch Felsen, die älter als 150 Millionen Jahren alt sind, gebildet ist. Eine Naturlandschaft in der die Winderosion unglaubliche Formen in die Kalkfelsen geschliffen hat, und so die vielen Labyrinthe, Abgründe, Höhlen und andere unterirdische Gänge erschaffen hat. Ein magischer Ort, jedoch fast unbekannt. Vielleicht ist diese Diskretion, das, was Torcal de Antequera so charmant macht.

Torcal de Antequera

Frigiliana

Wir sprachen schon von Frigiliana in unserer Liste 14 charmante Dörfer, in denen man sich absichtlich verlieren kann. Die eingekalkten Wände und die engen Strassen machen diesen Ort zu einer grossen Schönheit. Als eins der weissen Dörfer von Málaga etikettiert und als historisch-artistisches Ensemble seit 2014 ernannt. Das historische Zentrum, es sei kurz nebenher gesagt, dass dieses sehr gut erhalten ist, ist ein maurisches Erbe, welches im Laufe der Zeit dort geblieben ist.

FrigilianaFoto de Analbor

Bioparc de Fuengirola

http://www.bioparcfuengirola.es/

Fuengirola hat in seinem Bioparc ein Stück von Madagaskar, Südostasien und Äquatorialafrika. Es handelt sich hier um ein Zoo mit natürlichem Lebensraum, um die Enwicklung der Tiere und die Besuchserfahrung zu erleichtern. Daher treffen wir auf unserem Weg zwischen der Vegetation und dem Wasser z.B. Baobabs, Nilkrokodile, Gorillas oder z. B. den Serval. Dies alles in einer ganz eingebürgerten und umfassenden Art und Weise.

bioparc fuengirolaLos Dólmenes de Antequera

http://www.museosdeandalucia.es/cultura/museos/CADA/

Antequera bezeugt einige architektonischen Werke, die der Mann in der Bronzezeit erhoben hat: den Dolmen de la Cueva de Menga , den Dolmen de Viera  und den tholos del Romeral, die zusammen die archäologische Stätte der Dolmen von Antequera bilden. Um sie zu erreichen, muss man wissen, dass der Dolmen de Menga und der Dolmen von Viera auf der gleichen Fläche liegen (Avda. de Málaga Nr. 1). Der Dolmen von Romeral liegt weiter im Süden (in Cerro Romeral. Antigua CN -232, in Richtung Cordoba)

Dolmen de MengaSenderos Primavera 2016

www.gransendademalaga.es

In den Monaten April und Mai 2016 startet der Bezirksrat von Málaga das Programm der interpretativen Frühlingsbesuche mit der Gran Senda von Málaga. Es handelt sich hier um geführte Routen, die für Wander- und Naturpfadliebhaber erfunden wurden. Die Routen dauern einen Tag und finden an den Sonntagen 3. April, 17. April und 24. April sowie am 08. und 22. Mai statt. Es gibt auch eine zweitätige Route die am 02. April, 16. und 23. April sowie am 07. und 21. Mai angeboten werden. Es ist unbedingt erforderlich sich zu registrieren. Die Registrierung ist vollkommen kostenfrei.

Gran Senda Málaga

 

También podría interesarte:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *