Fahrzeugroute durch die Küsten von Málaga: eine Route unter der Sonne

This post is also available in: Spanisch, Englisch

Der September kommt und obwohl schon viele ihrer Routine nachgehen, fängt für andere der ersehnte Urlaub an.

Wir bieten Ihnen diese Fahrzeugroute entlang der Küste von Málaga, an, die mit vielen bezaubernden Ecken gefüllt ist, so dass Sie Ihre Routine schnell vergessen.

 

MARO

Unsere Fahrzeugroute entlang der Costa del Sol beginnt in Maro. Nähern Sie sich dem Aussichtspunkt der Torre de Maro und geniessen Sie den spektakulären Paraje Natural de los Acantilados. Wir sehen von hier aus steile Klippen, Buchten, schwer zugängliche Strände und Anbauterrassen. Es handelt sich hier um ein Meeresgebiet mit hohem ökologischem Wert.

In der Nähe diese Stelle befinden sie die Cuevas de Nerja (= Höhlen von Nerja), die als “prähistorische Kathedrale” bekannt sind.

Ruta en coche Málaga  - cuevas de Nerja

Cuevas de Nerja – Maro

 

NERJA

Nerja ist ein sehr bekannter Ort, weil hier die berühmte spanische Serie “Verano Azul” gedreht wurde. Nerja ist eine Stadt mit einer schönen maritimen Fassade, Ecken und bezaubernden Promenaden wie z. B. der “Balcón de Europa”.

Das Altstadtviertel zeigt eine typische Architektur der Küste von Málaga und ist ein guter Ort um die leckeren einheimischen Gerichte wie z. B. dem ajoblanco con uvas (= ajoblanco ist eine kalte Suppe aus Knoblauch und Brot, die mit Weintrauben serviert wird) oder die cazuela de fideos ( = Nudeleintopf) zu probieren.

Ruta en coche Málaga -  Nerja

TORROX

Wir setzen unsere Fahrzeugroute in Torrox fort. Ihr Name stammt vom Wort “Turruz”, Turm auf arabisch, und ihre engen und steilen Gassen erzählen uns auch etwas von ihrer Herkunft.

In der Innenstadt können wir das ehemalige Münzenhaus und die Zuckerfabrik besuchen. Entlang der Küste muss das archäoligische Komplex von Faro hervorgeboben weden, mit einer Nekropole, einigen Thermalbädern und einer römischen Villa.

Ruta en coche Málaga  - Torrox

Photo via Arena Photo UK (Shutterstock.com)

RINCÓN DE LA VICTORIA

Rincón de la Victoria bietet uns eine Landschaft mit tropischer Vegetation an.

Zwischen ihrem Erbe sticht der Castillo (= Burg) de Bezmiliana hervor. Eine Burg die von Carlos III erbaut wurde, um gegen die englischen und holländischen Piraten im achtzehnten Jahrhundet zu kämpfen.

Wenn Sie sich der Cueva del Tesora (= die Schatzhöhle) nähern, finden Sie hier eine Meereshöhle, die Felsenmalerei enthält und in der Altsteinzeit besiedelt wurde.

Vergessen Sie aber auch nicht die boquerones victorianos (= Sardellen) in einer Strandbar zu essen.

Ruta en coche Málaga - Castillo de bezmiliana

Castillo de bezmiliana. Image via Pabkov (Shutterstock.com)

 

TORREMOLINOS

Wir befinden uns hier in einem der wichtigsten touristischen Ziele der Costa del Sol mit wichtigen phönizischen, griechischen, römischen und arabischen Überresten.

Zu ihrem Erbe gehört die Iglesia (= Kirche) de Nuestra Señora del Carmen, die edle Casa de las Navajas und die Torre (= Turm) de Pimentel, mit defensiver Herrkunft, die ihrer Ortschaft den Namen gibt.

Wenn Sie einen populären Ort finden wollen, gibt es nichs besseres als das Seemanns-Viertel von La Carihuela. Natürlich wird unsere Fahrzeugroute mit “pescaito frito” (= gebratener Fisch) begleitet. Ganz besonders hervorgehoben werden müssen die “espetos de sardina” (= Sardinen-Spiesse).

 

Ruta en coche Málaga - Torremolinos, casa navaja

Casa de los Navajas. Image via Pabkov (Shutterstock.com)

 

 BENALMÁDENA

Wir befinden uns in einer weiteren Städt mit internationalem Interesse.

Benalmádena befindet sich auf der hohen Seite, von der man die herrliche Aussicht auf den Stadtkern Arroyo de la Miel hat. Die Küste von Benalmádena verfügt über viele Hotels, Golfplätze, Kasinos und dem Jachthafen.

Der Castillo (= Burg) de Colomares ist ein sehr neues Gebäude, welches zu Ehren von Christoph Columbus erbaut wurde.

Ruta en coche Málaga - Benalmadena

Image via Amra Pasic (Shutterstock.com)

FUENGIROLA

Diese Stadt hat eine lange touristische Tradition und eine grosse Anzahl an Dienstleistungsgeschäften und Infrastrukturen. Dennoch hat Fuengirola es geschafft, die reichlichen Aussagen der Menschen und Kulturen zu erhalten, die im Laufe der Geschichte hier gelebt haben. Wir finden hier heisse Quellen, römische Villen und den “Castillo árabe de Sohail” (= arabische Burg)

In ihrer Küste befinden sich die besten Strände wie z. B. Los Boliches, La Campana, Las Gaviotas.

Fuengirola ist ein guter Ort für alle die, die Sport wie. z. B. Golf,  Reiten, Tauchen oder das Segeln lieben.

Ruta en coche Málaga - Fuengirola

MIJAS

Mijas besitzt eine typisch andalusische Altstadt. Mijas befindet sich zu Füssen der Berge die ihren Namen tragen und verbindet ihr arabisches Flair mit den attraktiven Orten der Küste. Es handelt sich hier um einen Ort, in dem man die Küste in den Bergen von Málaga geniessen kann.

Wenn man sich der Küste nähert, mildert sich die robuste Binnenlandschaft und wenn wir am Meer angekommen sind, finden wir La Cala, ein traditionelles Fischerdorf mit einem 12 km langem Strand.

Ruta en coche Málaga - Mijas

MARBELLA

Zu Füssen der Sierra Blanca und vor einer schönen Bucht finden wir das Hauptziel der Costa del Sol: Marbella. Eine typische andalusische Altstadt, ausgezeichnetes Wetter, wunderschöne Strände, eine natürliche Umgebung und wichtige Sportanlagen.

Puerto Banus ist eins der Wahrzeichen von Marbella. Es handelt sich hier um einen berühmten Luxushafen, der Jachten aus der ganzen Welt empfängt. Dieser verfügt über exklusive Wellnessbereiche mit internationalen Modeboutiquen und Luxusartikel.

Ruta en coche Málaga - Marbella

ESTEPONA

Estepona war die alte phönizische Astapa, ein wichtiger Handelshafen seit mehr als 2ooo Jahren und  heute hat er ein grosses andalusisches Flair. Von der Sierra Bermeja geschütz, verbindet Estepona Tradition und Tourismus dank ihrer zahlreichen  Strände . Der Strand von La Rada ist der bedeutenste Platz, da er sich in der Innenstadt befindet.

Estepona verfügt über einen Jachthafen  und liegt nur wenige Kilometer von Sotogrande entfernt. Daher ist Estepona auch ein Paradies für Wassersport- und Golfliebhaber .

Ruta en coche Málaga - Estepona

Image via Philip Bird (Shutterstock.com)

 

MANILVA

Wenn etwas in Manilva hervorgehoben werden muss, handelt es sich um ihre Srände und ihrem Jachthafen. Manilva ist eine Stadt mit einer grossen Weinkultur, die viele Jahre der Motor der Wirtschaft war. Am ersten Septemberwochenende wird die fiesta de la vendimia (= Weinfest) gefeiert. Einfach nur einzigartig in dieser Region.

Zwischen ihrer Bevölkerung, streckt sich der Castillo de la Duquesa (= Herzoginen Burg) heraus. Eine sehr wichtige defensive Festung.

Ruta en coche Málaga - Manilva

Image via Philip Lange (Shutterstock.com)

CASARES

Obwohl sich Casares im Inneren zwischen der Serranía de Ronda, der Costa del Sol und dem Campo de Gibraltar befindet, hat diese Gemeinde auch eine grosse  Ausdehnung der Küstenlinie, zu der die folgende Strände gehören: Playa Ancha, Playa Chica, Playa de la Sal und Playa de Piedra Paloma.

Ruta en coche Málaga - CasaresWollen Sie en Fahrzeug mieten um die Route durch die Costa de Sol zu beginnen? Wir laden Sie ein, dies in unserem Mietwagenbüro in Malága zu tun.

Mapa de Ruta:


Ver mapa más grande

Guardar

Guardar

También podría interesarte:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *