Sevilla im Sommer zu besuchen und nicht (vor Hitze) zu sterben

This post is also available in: Spanisch, Englisch

Lassen Sie sich nicht von Freunden oder dem neidigen Schwager davon täuschen,  dass ein Besuch in Sevilla im Sommer nicht mit Ihrem Leben kompatibel ist. Ignorieren Sie die Nachrichten über die Hitzewellen in Andalusien. Wir alle wissen, dass alles eine LÜGE ist und die nur deshalb existieren um die unbequemen Gespräche im Aufzug erträglicher zu machen. Sevilla im Sommer zu besuchen, ohne zu schwitzen, ist möglich! Und wir werden es Ihnen in diesem Bericht zeigen. Stehen Sie von der Couch auf, packen Sie die Koffer  und setzen Sie Kurs in die wunscherschöne andalusische Stadt an!

via GIPHY

Wie das spanische Sprichtwort sagt: “a quien madruga, buena sombra le cobija” (=  wer früh aufsteht, bekommt den besten Schatten)

Im Fernsehn sagt man, dass das Frühstück die beste Mahlzeit ist und in Sevilla ist es nicht anders. Denken Sie daran, sobald Sie einen Fuss in Sevilla setzen, entwickeln Sie sich von einer Person in einen Touristen. Deshalb benötigen Sie die Energie, die Ihnen die Toasts mit iberischem Schinken mit einem gutem Schuss Ölivenöl geben werden, um die Selfies durch die ganze Stadt zu schiessen, ohne dabei ohnmächtig zu werden.

via GIPHY

Wenn Sie ein typisches sevillanisches Frühstück auf einer Terrasse zu sich nehmen wollen, müssen Sie früh aufstehen, den nach 9.3o Uhr werden Sie gefragt: “Wollen Sie draussen oder drinnen sitzen?” Dies scheint mehr ein Witz als alles andere zu sein.

via GIPHY

Der letzte Überlebende

Sobald Sie gefrühstuckt haben, rennen Sie sofort zurück in Ihr Hotel! Lassen Sie es nicht zu, dass die Hitze Sie erwischt und somit entscheidet, wohin Sie gehen. Am besten planen Sie morgens in Ihrem Hotelzimmer oder in der Hotel-Loby, mit Klimaanlage, denn sonst werden Sie verzweifeln und Entscheidungen treffen, die Sie später bereuen werden, wie z.B. den Touristenbus zu nehmen oder sich den Fächer zu kaufen, um die Hitze zu bezwingen. Überdenken Sie Ihre Entscheidung, denn Sie werden die Würde die Sie besitzen verlieren, wenn Sie in den Touristenbus steigen. Es gibt viele Fächer die Sie in Sevilla erwarten. Sie müssen diese nur suchen.

via GIPHY

Tagsüber haben Sie nur eine einzige Mission: ÜBERLEBEN. Gute Zufluchtsorte in denen Sie sich morgens bis zum Mittagsessen besuchen können sind z. B. die Real Alcázar, la Catedral (= Kathedrale) de Sevilla und die Giralda. Aber VORSICHT in den jardines (= Gärten) del Alcázar, denn diese sind ein zweischneidiges Schwert, weil sie die idealen Orte sind um DAS Bild zu machen, welches wahrscheinlich am Ende Ihr Profilbild sein wird. Aber nicht immer wird es Schatten geben um sich zu schützen. Daher werden Sie früher oder später anfangen zu schwitzen. Und Sie wissen, dass niemand ein Bild, in dem Sie verschwitzt, wie ein Tourist und mit dunklen Schatten im Gesicht –durch die Sonne-, so dass Sie aussehen wie ein Pandabär, „liken“ wird.

via GIPHY

Wir empfehlen Ihnen einen Führer zu engagiern oder, dass Sie auf Ihrem Handy Information über jeden Ort suchen. Denn nicht nur die äussere Schönheit der Gebäude ist bedeutend, sondern auch die Geschichte, die hinter den Mauern beherbergt wird. Ausserdem müssen Sie daran denken, dass je mehr Sie innerhalb der Monumente sind, sie weniger Zeit im Freien unter der brennenden Sonne verbringen. Reine Mathematik.

Viva la siesta!

Sobald Ihnen die soldaditos de pavía (= Kabeljau im Teigmantel), Gazpacho (= kalte Tomatensuppe) und der pescaito frito (= gebratener Fisch) aus den Ohren ragt, müssen Sie sich zum Hotel gelangen. Versuchen Sie immer im Schatten zu bleiben. Dies ist der schlimmste Punkt, denn Sie sind müde und wenn Sie nicht vorsichtig sind, können Sie negative Gedanken im Zusammenhang mit den hohen Temperaturen verbinden und sodann können Sie sich in das offizielle Weichei der Reise und niemand möchte dies sein. Also müssen Sie sich psychologisch gut darauf vobereiten.

via GIPHY

Ein guter Trick der immer funktioniert ist es, das Hotelzimmer zu visualisieren, schön und bequem. Und Sie dürfen nie laut die Dinge mitteilen, die Sie machen wollen, wenn Sie ins Hotel gelangt sind. Dies macht Ihren Weg vom Restaurant zum Hotel angenehmer. Wenn die Hitze Sie jedoch vollkommen beeinflusst und Sie mit respektlosen Wörtern  schreien wollen, was Sie vom Klima m halten, stürzen Sie auf die Wasserstreuer der nahegelegensten Bar.

Die Lust am Leben wiederzuerlangen

Wenn Sie es geschafft haben, diesen langen Tag zu überleben, ist hier Ihre Belohnung! Ziehen Sie Ihre besten Kleider an (egal ob diese ein bisschen zerknittert sind, dies ist das Identitätszeichen eines Touristen) und machen Sie sich auf den Weg die Nacht von Sevilla zu entdecken.

via GIPHY

Wenn Sie Lust auf einen ruhigen Abend haben, empfehlen wir Ihnen den Museo del Baile Flamenco (= Flamenco-Tanz-Museum) zu besuchen. Hier können Sie ausser der Geschichte des Flamencos durch ihre Ausstellungen auch eine authentische Live Flamenco-Show geniesen. Auch empfehlen wir den ciclo de cine de verano (= Sommerkino) der vom Rathaus von Sevilla auf dem Rathausplatz organisiert wird. Es handelt sich hier um aktuelle Filme mit ener anerkannten Qualität.

Wenn Sie jedoch Party suchen, brauchen sie nicht weiter zu suchen, denn die Party in Sevilla ist wie die Hitze, am Ende wird sie Sie finden!

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

Guardar

También podría interesarte:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *