Es wird nicht nur während des Marathon von Palma gelaufen: 5 Pläne, um die Insel zu geniessen

This post is also available in: Spanisch, Englisch

Am 16. Oktober findet in Palma de Mallorca der Maraton von Palma de Mallorca statt. Wenn Sie dieses Ereignis verwenden wollen, um die schöne Insel Palma de Mallorca zu entdecken, geben wir Ihnen hier einige Vorschläge bekannt, die Sie vor dem Maraton –unser Körper hat hier nämlich noch genügend Energie- und/oder nach dem Maraton, wenn unser Körper Enspannung braucht, durchführen können. Wir geben Ihnen Vorschläge bekannt, die Sie zu Fuss tätigen können, oder andere, in denen Sie das  Fahrzeug benötigen. Wir wünschen Ihnen viel Glück beim Rennen und hoffen, dass Sie Zeit haben, diese schöne Baleareninsel zu geniessen.

1. Entdecken: Besuchen Sie den Palacio Real de La Almudaina (=Königspalast) und die Catedral de Palma (=Kathedrale)

Sie können Palma nicht verlassen, ohne die zwei bedeutendsten Monumente besucht und ihre Geschichte kennen gelernt zu haben, die sich hinter den Mauern verstecken. Sowohl der Palacio Real de La Almudaina (=Königspalast) als auch die Catedral de Palma (=Kathedrale) –beide in der unmittelbaren Nähe des Meeres- sind sehr mit der muslimischen Ära in Mallorca verbunden. Man sagt sich, dass diese Verbindung auch schon aus einer früheren Zeit stammt. Der Palacio Real oder Alcáza Real (=Königspalast) wurde im zehnten Jahrhundert auf einer alten Megalith-Siedlung erbaut und später, Anfang des vierzehnten Jahrhunderts, nach der christlichen Eroberung, wurde sie vom König Jaume I wieder aufgebaut. Die Kathedrale, die auch als “La Seu” bekannt ist, wurde nach der Reconquista (= Rückeroberung Spaniens aus der Maurenherrschaft) auf der Stelle errichtet, in der sich vorher die Moschee von Medina Mayurca befand.

catedral palacio_palma

Wenn Sie Lust haben noch mehr zu wissen, können Sie hier die Besuchszeiten der Kathedrale und des Palast einsehen.

2. Geniessen: Im Olivar Markt und im Santa Catalina Markt essen

Der Erste befindet sich im historischen Zentrum der Stadt und der Zweite in der gleichnamigen Gegend mit einem kosmopolitischen Flair. Beide bieten interessante kulinarische Erfahrungen an und gastronomische Räume, die es auf jeden Fall Wert sind, entdeckt zu werden.

Mercat santa catalina_palma

Mercat Santa Catalina via http://www.mercatdesantacatalina.com/

Mercat olivar_palma

Mercat de l’olivar via http://www.mercatolivar.com/

Uhrzeiten des Mercat de l’Olivar: Montags bis Samstags von 7.oo Uhr bis 14.30 Uhr (Freitags bis 20.00 Uhr)

Uhrzeiten des Mercat de Santa Catalina: Montags bis Samstags von 7.oo Uhr bis 17.oo Uhr

3. Abschalten: Sich in Cala Llombards zu baden

Auch wenn Sie Palma verlassen müssen, dafür können Sie sich  Fahrzeug auf Mallorca für ein Wochenende mieten, gelangen Sie innerhalb einer Stunde zu dieser paradiesischen Bucht. Wir versichern Ihnen, dass sich diese Reise lohnt, sobald Sie den weissen Sand und das türkisfarbene Wasser sehen.

 cala llombards_palma

4. Fühlen: Den Sonnenuntergang in Puerto de Sóller oder dem  Cabo de Formentor sehen

Denken Sie nicht nach. Beginnen Sie mit Ihrem Mietfahrzeug die Fahrt nach Cabo de Formentor –als mallorquinischer Finisterre bekannt- und bereiten Sie sich auf einen spektakulären Sonnenuntergang vor, den Sie von verschiedenen Standpunkten aus geniessen können. Entweder vom Aussichtspunkt in El Colomer oder vom Faro Formentor. Die Sonnenuntergänge sind einfach sehenswert. Wenn Sie jedoch zu einem näheren Ort fahren wollen, haben Sie eine weitere Alternative um den Sonnenuntergang –nur 4o Minuten von Palma entfernt- zu sehen: der Faro del Cap Gros, in der Gemeinde von Soller. Von diesem Aussichtspunkt haben Sie einen unvergesslichen Sonnenuntergang mit Blick auf den Hafen von Sóller und der wunderbaren Serra de Tramuntana.

 

cap de formentor_palma

Cap de Formentor

Puerto Soller_palma

Puerto de Sóller

5. Spass haben: die Route durch die Serra de Tramuntana

Im Nordwesten der Insel von Mallorca erwartet uns die Serra de Tramuntana.  Abenteurer/innen finden auf der offiziellen Webpage Routenvorschläge die es Ihnen erlauben, die verschiedenen Seiten der Sierra, die von der UNESCO als Welterbe ernannt wurde, kennenzulernen. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall den Besuch zu den Dörfern von Valdemossa, Fornalutx und Deiá, eins unserer beliebtesten Dörfer, welches wir bereits im vorherigen Bericht Wanderungen in Mallorca und in unserem Artikel Dörfer mit Charme in Spanien erwähnt haben.

deia_Palma

Deià

valdemossa_Palma

Valdemossa

serra tramuntana_Palma

Serra de Tramuntana

Hier enden unsere Vorschläge für einen Express-Besuch in Mallorca. Werden Sie einen weiteren Ort hinzufügen? Lassen Sie es uns in unserer Kommentar-Rubrik wissen.

Guardar

Guardar

También podría interesarte:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *