Billiger mietwagen

Record go rent a car

Der Sommer zeigt sich bei uns bereits in jeder der spanischen Provinzen. Endlich! Wir haben uns alle darauf gefreut, die Wärme und das gute Wetter zu spüren und unsere Mäntel unter dem Motto, Kleidung, die „ich gerade nicht trage“, für mehr als eine Jahreszeit ganz hinten in den Kleiderschrank zu hängen. Ja, der Moment ist gekommen! Und mit ihm die Sehnsucht nach Urlaub.

Jetzt möchten wir alle am liebsten in unsere Badesachen schlüpfen und uns zum Sonnenbaden an den Strand aufmachen. Wer mag schon nicht gerne an den Strand, an die Ufer des Mittelmeers, um ein paar Tage Entspannung und Sonnen- und Strandtourismus zu erleben? Dies ist die normale und häufigste Art, wie man seinen Urlaub genießen möchte. Aber warum beschränken wir uns darauf, in unseren Ferien nur diese Art von Tourismus zu erleben?

Das Mittelmeergebiet bietet viel mehr als Sonne und Strand, denn die Valencianische Gemeinschaft ist eine der autonomen Gemeinschaften mit den meisten Gemeinden in ihrer Ausdehnung, voll von charmanten Dörfern , die es sich auf jeden Fall lohnt, kennenzulernen.

Wenn Sie also Ihren Urlaub vorbereiten, empfehlen wir Ihnen, die Sonne und den Strandtourismus des Mittelmeers zu genießen und gleichzeitig all diese schönen Dörfer zu besuchen, die zweifellos für ein Plus in Ihrem Urlaub sorgen.

Alicante ist eine dieser Mittelmeerprovinzen, die in der Hochsaison die meisten Besucher empfängt. Darum sollten Sie, wenn dieses Gebiet auf der Liste mit Ihren Urlaubszielen steht, die Möglichkeit nicht verpassen, diese beiden Tourismus-Erfahrungen zu kombinieren. Deshalb haben wir Ihnen unsere Auswahl an charmanten Dörfern in Alicante zusammengestellt, damit Sie die beiden touristischen Erlebnisse Ihrer Reise (Sonnen- und Strandtourismus und „ländlicher“ Tourismus) kombinieren und Ihren Urlaub optimal nutzen können, indem Sie die Mietwagenangebote nutzen, die wir in Alicante haben. Wollen Sie sich das entgehen lassen?

Um unsere alternative Reiseroute an die Küste zu beginnen, haben wir drei Juwelen im Inland ausgewählt, die Sie sicherlich in Ihre eigene Liste der charmanten Dörfer in Alicante aufnehmen werden.  Aufgepasst! Wir fahren aufs Land!

 

Guadalest

 

Guadalest liegt in der Marina Baixa und gehört zur Vereinigung der schönsten Dörfer Spaniens als eines der charmanten Dörfer der Provinz Alicante.

Es handelt sich um eine Gemeinde, die seit 1974 als historisch-künstlerisches Ensemble gilt und im so genannten Tal von Guadalest liegt, umgeben von den Gebirgsketten von Xortà, Aitana und Serrella.

Ein Dorf von einzigartiger Schönheit, dessen 300 Einwohner daran gewöhnt sind, Touristen aufzunehmen, die den Stausee, den Fluss, das älteste Viertel (El Arrabal), die Stadtmauer und den Wachturm und natürlich das Stadtteil der Burg von Guadalest besuchen.

 

Villena

 

Villena ist die zweitgrößte Stadt in der Gemeinde Alicante. Mit 33.968 Einwohnern ist sie einer der Wirtschaftsmotoren der Provinz, in dem sich die Schuh-, Möbel- und Bauindustrie sowie der Tourismus hervorheben.

Wir möchten Villena als eines der charmanten Dörfer in Alicante wegen seines kulturellen und historischen Erbes hervorheben. Eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten und Gebäude, die Sie nicht gleichgültig lassen werden. Besuchen Sie die Kirche von Santiago, die Burg von Atalaya, den Schatz von Villena und genießen Sie die traditionellen Feste der Mauren und Christen oder die Mittelalterfeste. Lassen Sie sich überraschen!

 

Charmante Dörfer in Alicante

 

 

 Sax

 

Sax liegt im Alto Vinalopó und ist ein Dorf mit 9.969 Einwohnern. Es versprüht einen Charme, der es zu einem Ort macht, der in der gesamten valencianischen Gemeinde bekannt ist. Warum? Aufgrund seiner Architektur und mittelalterlichen Geschichte, die sich im Schloss von Sax, in der Wallfahrtskirche von San Blas, in der Kolonie Santa Eulalia und im Cervantes-Theater manifestiert. Lassen Sie sich diese nicht entgehen!

 

Aber um das Gleichgewicht der großen Schönheiten des Inlandes auszugleichen, ist es an der Zeit, einige der charmanten Dörfer des maritimen Alicantes kennenzulernen. Die Juwelen des Küstengebiets von Alicante!

 

Denia

 

Die Stadt Denia ist eine der Städte mit weniger als 50.000 Einwohnern, die die meisten Touristen und Besucher das ganze Jahr über besuchen. Dies ist eine kleine Stadt mit viel Charme und verdient es, in diesem Post als eines der charmanten Dörfer in Alicante anerkannt zu werden.

Denia ist eine der Küstenstädte par excellence von Alicante und eine der national und international am bekanntesten (im Sommer kann sich die Bevölkerung verfünffachen!).

Es ist die Wiege der Hafen- und Mittelmeerküche, der Geschichte, der Museen und auch der städtischen Gebiete. Ein „Mix“ von allem, was man im Urlaub braucht. Wollen Sie sich das entgehen lassen?

 

Xàbia

 

Xàbia ist ein Küstenort im Stil von Denia. In seinem Territorium befinden sich wunderschöne Naturlandschaften, Buchten usw. die den Ort zu einem obligatorischen Zwischenstopp in Ihrem Urlaub machen.

Xàbia hat etwa 30.000 Einwohner, von denen die Hälfte Ausländer sind. Das bedeutet, dass es sich um einen sehr touristischen Ort handelt, der nicht nur zum Besuch oder Kennenlernen, sondern auch zum Aufenthalt an 365 Tagen im Jahr einlädt. Entdecken Sie den Ort!

 

Calpe

 

Calpe ist eines der herausragendsten charmanten Dörfer in Alicante. Als ein sehr touristischer Ort hat er in seiner Gemeinde ein Ensemble von römischer Architektur, das sehr gut erhalten ist. In Calpe können Sie nicht nur die Strände und die Sonne genießen, sondern auch die römische Stätte Baños de la Reina, die Ruinen von La Pobla de Ifach, la Muralla Roja und vieles mehr. Wenn Sie andererseits die lebendige Natur lieben, verpassen Sie nicht die Gelegenheit, den Ifach-Felsen (Steinformation mit einer Vielzahl von Vögeln) kennenzulernen und verpassen Sie nicht das breite Spektrum an abenteuerlichen Tourismusaktivitäten, wie Schnorcheln, mit dem Sie der Meeresfauna der Mittelmeerküste näher kommen können.

 

Altea

 

Etwas weiter südlich befindet sich Altea, eine Gemeinde der Marina Baja, in der Sie ihre schönen Gebäude wie die Kirche Monasterio Carmelitas Descalzas, den Galera-Turm, den Bellaguarda-Turm, die Altstadt, den Palau de Altea und natürlich ihre schöne Promenade mit ihren beiden Häfen, dem Fischereihafen und dem Sporthafen genießen können.

Altea gilt als einer der schönsten Orte an der Costa Blanca.

Erleben Sie es selbst! Besuchen Sie Altea!

 

Villajoyosa

 

Dies ist der letzte Halt auf unserer Route durch die charmanten Dörfer in Alicante.

Eine schöne Gemeinde, von der aus man auch die verstecktesten Winkel und Ecken kennenlernen kann, denn alles hier verfügt über eine einzigartige Schönheit.

Lernen Sie das Museum und Haus von Barbera dels Aragonés kennen, das Vilamuseu und natürlich das Schokoladenmuseum von Villajoyosa. Genießen Sie seine Architektur, indem Sie die monumentalen öffentlichen Thermen von Allon besuchen, das Heiligtum Malladeta, den Sant Josep-Turm, die Villa Giacomina vieles mehr.

Genießen und lernen Sie jeden dieser Orte während Ihres Urlaubs kennen! Wir sind sicher, dass Sie diese genauso wie wir nach dem Besuch auch auf Ihre Liste der charmanten Dörfer in Alicante aufnehmen werden.

Glauben Sie uns nicht? Besuchen Sie sie und überzeugen Sie sich selbst!

Profitieren Sie von den exklusiven Angeboten und Rabatten auf Mietwagen in Alicante von Record go rent a car und erkunden Sie die Costa Blanca frei und uneingeschränkt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bald davon erzählen!

 

Mietangebote anzeigen

También podría interesarte:

Viel Spaß beim Fahren mit Ihrem Mietwagen

in den besten Destinationen in Spanien mit den günstigsten Preisen

Club Record go

> Kommen Sie in den Genuss exklusiver Rabatte.
> Erhalten Sie all unsere Angebote und Neuigkeiten per e-mail.
> Verwalten Sie Ihre Reservierungen bequem von Ihrem persönlichen Bereich aus.