Abholort

Rückgabe

Abholdatum auswählen Rückgabedatum auswählen

Alles, was man in Manacor sehen und tun kann  

  

 

Manacor, an der Ostküste der Insel Mallorca gelegen, ist ein Kleinod, das im Vergleich zu den beliebten Orten der Insel oft unbemerkt bleibt. Dabei hat diese Ecke Mallorcas Besuchern, die ein authentisches Erlebnis in einer ruhigen und friedlichen Umgebung suchen, eine Menge zu bieten.   

  

Profitieren Sie von unseren Mietwagen-Rabatten und fügen Sie Manacor zu Ihrer Route durch die Insel hinzu, wenn Sie einen Wagen am Flughafen Mallorca mieten.  

  

Hier sind einige der Wunder, die Sie in Manacor entdecken können.  

  

Erkunden Sie die Insel Palma mit Ihrem Mietwagen Mallorca mit Record go Mobility.  

  

Was man in Manacor unternehmen kann  

  

  

  

1. die Basilika San Miguel besuchen: Eines der Wahrzeichen von Manacor ist die Basilika San Miguel. Diese beeindruckende gotische Kirche ist ein wichtiger Wallfahrtsort und verfügt über eine prächtige Fassade und einen reich verzierten Innenraum.  

  

2. Erkunden Sie die Cuevas del Drach: Nur wenige Kilometer von Manacor entfernt befinden sich die berühmten Cuevas del Drach, ein unterirdischer Höhlenkomplex, der einen spektakulären unterirdischen See beherbergt. Besucher können eine Bootsfahrt auf dem See unternehmen und dabei einem Live-Konzert mit klassischer Musik lauschen.  

  

3. Wanderrouten: Naturliebhaber werden die zahlreichen Wanderrouten rund um Manacor genießen. Sie führen durch wunderschöne ländliche Landschaften und ermöglichen es Ihnen, die natürliche Schönheit der Region zu entdecken.  

  

4. Historisches Museum von Manacor: Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, sollten Sie sich das Historische Museum von Manacor nicht entgehen lassen. Es beherbergt eine Sammlung historischer Artefakte, die die Geschichte der Stadt und ihrer Bewohner erzählen.  

  

5. Lokale Märkte: In Manacor gibt es lokale Märkte, auf denen Sie das authentische mallorquinische Leben genießen können. Der Wochenmarkt ist die perfekte Gelegenheit, um frische Produkte, Kunsthandwerk und lokale Erzeugnisse zu kaufen.  

  

6. Die mallorquinische Gastronomie: Die Gastronomie in Manacor ist köstlich und authentisch. Probieren Sie traditionelle Gerichte wie Sobrasada, Tumbet, Frito Mallorquín oder Ensaimada in den örtlichen Restaurants.  

  

7. Strände in der Nähe: Obwohl Manacor im Landesinneren liegt, sind einige der besten Strände Mallorcas mit dem Auto leicht zu erreichen. Der Strand Cala Romantica und der Strand Cala Anguila sind zwei beliebte Anlaufstellen für Sonne und Meer.  

  

8. Besuchen Sie Bodegas: Die Region Manacor ist bekannt für ihre Weinproduktion, und in den örtlichen Bodegas können Sie Weinproben machen und etwas über die Weinbautradition Mallorcas erfahren.  

  

9. Wassersport: Wenn Sie gerne Wassersport treiben, bietet die nahe gelegene Küste Möglichkeiten zum Tauchen, Schnorcheln, Segeln und mehr.  

  

10. Lokale Feste: Wenn Sie die Gelegenheit haben, Manacor während eines der lokalen Feste zu besuchen, wie z. B. Sant Antoni oder Sant Jaume, können Sie die mallorquinische Kultur und Traditionen von ihrer besten Seite erleben.  

  

Kurzum, Manacor ist ein bezauberndes Reiseziel, das Geschichte, Kultur, Natur und Gastronomie an einem Ort vereint. Wenn Sie auf der Suche nach einem authentischen und ruhigen Erlebnis auf Mallorca sind, ist Manacor das perfekte Ziel, um all das zu erkunden und zu genießen, was diese wunderschöne Region zu bieten hat.  

Mit allen Extras, die Sie bei Ihrer Mietwagen Mallorca benötigen.

 

10% zusätzlicher Rabatt
auf alle Ihre Buchungen
wenn Sie sich im Record go Club anmelden